Hardware Spende von bb-net media GmbH

Wir durften heute Herrn Marco Kuhn, den Vertriebs- und Marktingleiter der im Schweinfurter Maintal ansässigen
Firma bb-net media GmbH in unserer neuen (noch zu renovierenden)  Ausgabestelle begrüßen.
Er übergab uns als Spende 2 komplette PC Systeme mit Monitor, Tastatur und Maus und ein Notebook, im Gesamtwert von 1000€.
Es sind alles recycelte, wiederaufbereitete Gebrauchtgeräte, z.B. aus Leasingrückläufen.
Also sehr passend zu unseren geretteten Lebensmitteln, werden unsere Rettungen und unsere Ausgabestelle demnächst mit geretteten Computern organisiert.



Durch diese großzügige Spende ist sowohl unsere Registierung der Kunden als auch unsere Vereins-Verwaltung von lebensmittel-retten+fair-teilen e.V. gesichert.
Dankeschön an die Firma bb-net media GmbH.

Und es gibt noch mehr gute Neuigkeiten, wie schon öfters inzwischen erwähnt, kommen immer mehr Betriebe auf uns zu, die uns unterstützen möchten. Wir sind wirklich froh über jede Hilfe, so durften wir auch in den letzten 2 Wochen fast die gesamte benötigte lebensmittel-geeignete abwaschbare Wandfarbe als Spende in Empfang nehmen, Dankeschön auch dafür an die beiden Schweinfurter Firmen.
Aber es gibt im Moment nicht nur Spenden, sondern auch einige Betriebe, die ihre nicht mehr verkaufbaren Lebensmittel an uns abgeben möchten.
Diese müssen wir leider bis zur Eröffnung der neuen Fair-Teiler Ausgabestelle in der Kreuzstraße 7 , in Schweinfurt vertrösten, unter anderem auch einen großen Discounter, der gleich mit mehreren Filialen mit uns kooperieren möchte.

Wir brauchen um das alles weiter auszubauen dringend mehr ehrenamtliche Helfer!!!
Helfer werden einerseits zur Abholung bei den Betrieben gebraucht, genauso wie zur Sortierung der Lebensmittel in der Ausgabestelle und auch zur Registrierung der Kunden und der Ausgabe der Lebensmittel an diese.
Dankeschön an alle die bisher schon so fleißig dabei sind und sich engagieren, ohne euch wäre das alles nicht möglich.

P.S. am Sonntag sind wir wieder von 14-17 Uhr in der Ausgabestelle, es gibt noch sehr viel zu tun, wir würden uns über eure Hilfe sehr freuen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.